Ein Ergonomisches Mauspad beugt Schmerzen vor

Ergonomisches Mauspad
Bigstock I Copyright: D_Zheleva
Anzeige

Ein Ergonomisches Mauspad ist nicht nur angenehm in der Anwendung, sondern es kann gleichzeitig ernsten Leiden vorbeugen oder körperliche Beschwerden lindern. Doch mittlerweile sind jene Produkte in den unterschiedlichsten Ausführungen zu haben – die Entscheidung für ein bestimmtes Modell kann daher erst einmal schwer fallen. Dieser Beitrag liefert Dir diesbezüglich eine Hilfestellung, sodass Du beim Kauf eine wohlüberlegte Wahl triffst.

Bedienst Du eine PC-Maus auf einem flachen Mauspad, wird Dein Handgelenk erheblich belastet. Daher solltest Du zu einer Arbeitsunterlage mit eigener Handauflage aus Geld greifen. Ein Ergonomisches Mauspad gestaltet das Arbeiten mit der Maus angenehmer, da Deine Hand nicht so schnell ermüdet.

Als Vorteil erweist sich dies vor allem dann, wenn Du besonders lange am PC sitzt. Du wirkst damit Gelenksbeschwerden entgegen oder kannst diese lindern, wenn Du bereits unter ihnen leidest. Heute sind jene Mauspads in den unterschiedlichsten Ausführungen zu haben. Somit kannst Du auch in puncto Design und Größe ein Produkt finden, das zu Dir passt.

Zu einem Ergonomischen Mauspad solltest Du greifen, wenn Du auf Deinem Laptop oder Desktop-PC mit der Maus arbeitest. Dies gilt selbst dann, wenn Du täglich nicht mehr als ein bis zwei Stunden vor dem Bildschirm sitzt. Denn Vorsorge ist auch in diesem Fall besser als Nachsorge: schonst Du rechtzeitig Dein Gelenk, wirkst Du Beschwerden, die mitunter eine langwierige Behandlung nach sich ziehen, entgegen.

In Bezug auf die Handhabung der Maus, musst Du übrigens keine Abstriche machen. Auch Ergonomische Mauspads sind mittlerweile so gestaltet, dass sie eine einfache Bedienung der Computermaus unterstützen – dies gilt übrigens ebenfalls für Modelle mit Kabel. Für eine Trackball-Maus solltest Du zu einem speziell darauf abgestimmten Pad mit Auflagenfunktion für Deine Handballen greifen.

Besitzt Du noch eine Computermaus mit Rollkugel, musst Du auf eine hochwertige Oberfläche achten. Auch hier lohnt es sich, zu einem Mauspad zu greifen, das speziell auf diese Art von Gerät zugeschnitten ist.

Bevor Du Dich für ein Ergonomisches Mauspad entscheidest, solltest Du Deine Ausstattung berücksichtigen. Deine Wahl wird maßgeblich von der verwendeten Maus beeinflusst. Doch auch auf Deine persönlichen Bedürfnisse musst Du Rücksicht nehmen. Wichtig ist dies insbesondere in Bezug auf die Stärke- und Füllungs-Optionen.

Bedenke bei aber, dass Du bei einer eher weichen Füllung beim Arbeiten mehr einsinkst. Dadurch fällt die tatsächliche Höhe beim Handhaben der Maus deutlich geringer als beim unbenutzten Mauspad aus. Im Idealfall testest Du das Produkt im Vorfeld aus – so kannst Du bestimmen, ob Du Dich beim Arbeiten komfortabel fühlst.

Verwendest Du ein Ergonomisches Mauspad täglich, wird dieses stark beansprucht. Auch kann es nach einiger Zeit zu Verunreinigungen kommen. Daher ist es wichtig, dass Du zu einem Produkt greifst, das sich leicht reinigen lässt. Rückstände sollten sich mit Wasser oder einem Gel-Oberflächen-Reiniger restlos entfernen lassen.

Außerdem muss es möglich sein, das Mauspad mit Desinfektionsmittel zu säubern. Damit wirkst Du der Verbreitung von Keimen entgegen. Ein wenig schwieriger gestaltet sich die Reinigung von Mauspads mit Stoffbezug. Oft lassen sich Flecken mit der Hand nur mühsam entfernen. Allerdings kannst Du heute viele Produkte bei niedrigen Temperaturen in der Maschine waschen.

Erwerben kannst Du ein Mauspad dieser Art ganz einfach online. Hier steht Dir zumeist eine breit gefächerte Auswahl an Modellen in vielfältigen Designs zur Verfügung. Diese Tatsache kann die Entscheidung für ein bestimmtes Produkt wiederum erschweren.

Am besten vergleichst Du also im Vorfeld mehrere Mauspads miteinander. Achte aber nicht nur auf den Preis, sondern vor allem die Qualität des Produkts. Lasse Dich im Zweifelsfall vom Händler beraten. Mittlerweile steht Dir bei der Mehrzahl von Online Shops der Kundensupport telefonisch und per Email zur Seite.

Einige Interessenten wollen das Mauspad vor dem Kauf testen. In diesem Fall ist es ratsam, sich zu einem Fachhändler zu begeben. Allerdings musst Du Dich beim Kauf vor Ort mit einer geringeren Auswahl zufrieden geben – auch in Bezug auf den Preis ergibt sich oft nur ein kleiner Spielraum. Hast Du jedoch bereits ein bestimmtes Modell ins Auge gefasst, kann sich der Besuch im Fachhandel für Dich lohnen.

Nicht nur dann, wenn Du täglich viele Stunden vor dem PC verbringst, lohnt sich ein Ergonomisches Mauspad für Dich. Auch gelegentliche Nutzer profitieren von einem solchen Produkt. Bedenke, dass Dein Handgelenk auf einem flachen Mauspad stark beansprucht wird – die entwickelst dadurch leicht schmerzhafte Haltungsschäden, die einer langwierigen Behandlung bedürfen.

Mittlerweile stehen Dir diese Artikel in den unterschiedlichsten Ausführungen zur Auswahl, sodass Du Deine Wahl auf Deine Bedürfnisse und Deine Ausrüstung anpassen kannst. Für eine komfortable Handhabung ist es wichtig, dass das Mauspad zu Deiner Maus passt. Achte außerdem darauf, dass sich die Unterlage leicht reinigen lässt. Denn bei einer regelmäßigen Anwendung kommt es schnell zu Verunreinigungen, die Du am besten umgehend entfernst.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.