Herrenschmuck für modebewusste Männer

Herrenschmuck
Bigstock I Copyright: Improvisor
Anzeige

Schmuck ist seit langem nicht mehr nur bei Frauen beliebt, auch Herrenschmuck ist angesagt. Er erfreut sich großer Beliebtheit. Immer mehr Herren entdecken die Accessoires für sich und haben nahezu die gleiche große Auswahl, wie es bei den Damen der Fall ist. Viele Marken und Shops bieten ein tolles Sortiment für die modebewussten Herren an.

Egal, ob Armbänder, Ketten oder Ringe, zahlreiche Männer zieren sich damit. Damit wird, genau wie in der Damenwelt, der Look optimal abgerundet. Schmuck für Männer ist sowohl in der Freizeit als auch bei bestimmten Anlässen die perfekte Wahl. Dank der großen Auswahl findet jeder die optimalen Schmuckstücke. Lies hier, womit sich Männer schmücken können, was zu wem passt und worauf es bei der Kombination zu achten gilt.

Während Schmuck einst als „Frauen-Domäne“ galt, haben sich die Zeiten längst gewandelt. Herrenschmuck ist inzwischen salonfähiger denn je. Bei Diemer erwartet dich ein vielfältiges Sortiment an vielen unterschiedlichen Schmuckstücken für Herren in einer hochwertigen Qualität und in passenden Designs. Ganz nach Wunsch kannst du deine Legierung auswählen, beispielsweise Silber, 333 oder 585 Gelbgold oder Weißgold. Mit den richtigen Schmuckstücken punkten auch Männer im Alltag und können ihr Outfit vervollständigen und aufpeppen.

So ist es auch für die Herren möglich, sich mit hochwertigem Schmuck für jeden Anlass auszustatten. Auch Männer finden schöne Schmuckstücke, die zum jeweiligen Geschmack und Stil passen. Wer glaubt, dass er dabei an Männlichkeit verliert, irrt. Ganz im Gegenteil, man unterstreicht gekonnt seine Persönlichkeit und den außergewöhnlichen Charakter. Schmuck für Herren ist stilvoll, edel und männlich. Auch Accessoires wie Uhren und Manschettenknöpfe gehören dazu.

Stilvolle Männer legen in der Freizeit, im Alltag und im Business auf ein gepflegtes Erscheinungsbild Wert. Dazu gehört für viele auch der passende Schmuck. Herrenschmuck kann dezent oder der Höhepunkt im Outfit sein. So kannst du für dich selber entscheiden, worauf du den Fokus legen möchtest. Soll der Schmuck im Vordergrund stehen oder als zurückhaltende Ergänzung dienen? Beides ist möglich. Wähle entsprechend deinen passenden Herrenschmuck. Nutze das große Angebot, das jedem Bedarf gerecht wird.

Vergleicht man Damen- mit Herrenschmuck, unterscheidet sich Letzterer meist nur dadurch, dass Herrenschmuck robuster, widerstandsfähiger, massiver und gröber ist. Auch das verwendete Material unterscheidet sich beim Herrenschmuck nicht von dem des Damenschmucks. Bei den Schmuckstücken, wie Ringen, Ketten und Uhren, geht es letzten Endes weniger um Steine und ähnliche Designs. Es wird vielmehr auf eine modische Optik, hochwertige Verarbeitung und einen praktischen Nutzen viel Wert gelegt. Stylische Männer unterstreichen ihren Typ mit dem passenden Herrenschmuck.

Unsere Hände sollten zum einen gut gepflegt und zum anderen geschmückt werden. Immerhin fallen sie dem Umfeld, egal, was wir gerade tun, ins Auge. Ein Ring verleiht der Männerhand etwas Stylisches, Erhabenes und Elegantes. Der Geschmack bleibt jedem selber überlassen. Entscheide, ob der Ring schlicht, markant oder elegant sein soll. Bei Ringen gilt: Ein Ehering sollte stets für sich allein stehen. Trage deshalb je Hand lediglich einen Ring.

Herrenarmbänder sind ein markantes Statement und wandelbar. Ganz gleich, ob mit einem Lederarmband oder dickem Kettenarmband, damit kannst du deinen Stil unterstreichen und Akzente setzen. Je nachdem, welches Armband du wählst, erzielst du einen lässig-eleganten oder stilvollen Look. Die Auswahl hängt auch von der Garderobe ab: Zur Jeans passt ein derbes Lederarmband, zur Lederjacke eine silberne Gliederkette und zur eleganten Stoffhose oder zum Sakko ein goldenes Armband.

Ketten unterstreichen einen lässigen und maskulinen Look und setzen Highlights. Sie sind der beliebteste Herrenschmuck. Auch hier entscheidet deine gewählte Kleidung wieder darüber, welcher Herrenschmuck passend ist: Feine Gliederketten passen gut zum eleganten Look, während er mit einer massiveren Kette oder einem Lederband sportlich wird.

Grundsätzlich gilt bei der Auswahl der Schmuckstücke: Der Herrenschmuck sollte zum eigenen Typ passen. Wenn du beispielsweise sonst einen seriösen Stil an den Tag legst, sollte der Schmuck elegant sein. Stimme die Wahl des Schmucks auf dein Outfit ab. Materialien wie Leder und Silber lassen sich vielseitig kombinieren und zu nahezu jedem Outfit tragen. Benutze am besten nicht zu viel Schmuck. Sonst wirkt der Look schnell überladen. Weniger ist oftmals mehr. Wer den richtigen Herrenschmuck trägt, kann seinen persönlichen Stil damit gekonnt unterstreichen.

Heutzutage tragen nicht mehr nur die Frauen modischen Schmuck. Er ist längst nicht nur ihnen vorbehalten, sondern auch die modischen und stilbewussten Männer haben Schmuck für sich entdeckt. Egal, ob Herrenarmbänder, -ringe oder -ketten oder Accessoires wie Uhren und Manschettenknöpfe, die nicht nur Akzente setzen, sondern zudem einen praktischen Nutzen haben, jeder findet dank des breit gefächerten Sortiments den passenden Herrenschmuck.

Er verleiht dem Outfit den letzten Pfiff und unterstreicht den Stil und die Persönlichkeit. Natürlich ist das Tragen des Herrenschmucks eine Frage des Geschmacks, Typs, Stils und Anlasses. So unterscheiden sich die Schmuckstücke. Der Schmuck sollte passend kombiniert werden. Weniger ist häufig mehr.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.